Direkt zum Inhalt

Stimmschemen

Systematisch-chromatische Tonanordnung

Alle Hackbretter von SaitenArt sind mit der von Marc Ramser entwickelten, systematisch-chromatischen Tonanordnung ausgestattet.

Die Töne cis, dis, fis, gis und b sind – ähnlich wie die schwarzen Tasten beim Klavier – auf den Stegen mit einer andern Holzfarbe gekennzeichnet. Mit dieser visuellen Hilfe finden Sie sich in sämtlichen Tonarten leicht zurecht.

In den Stimmschemen sind zudem weitere Innovationen ersichtlich. Anders als sonst üblich, weisen die Hackbretter von SaitenArt zusätzliche Spielebenen auf. Jeder Ton der unteren Oktaven bis hinauf zum cis0 kann einerseits beim Steg und anderseits zusätzlich auf der gegenüber liegenden Seite desselben Chores angeschlagen werden. Dadurch lassen sich die Rutensätze optimieren, Distanzen für Tonsprünge werden zum Teil kürzer und ganze Skalen finden sich auf engstem Raum.

Für weitere Details konsultieren Sie bitte die verschiedenen Stimmschemen. Diese können Sie auf zwei verschiedene Arten anschauen: direkt als Grossansicht in einem neuen Browser-Fenster oder nach dem Herunterladen als PDF-Datei.

Grossansicht in neuem Fenster

Als PDF herunter laden

2002 - 2017 | Realisierung und Unterhalt: Webdesign exQuisito